10 Hacks um morgens Zeit zu sparen

Morgens gut gelaunt in den Tag starten?
Wer kann das schon? Aber wenn man sich den morgendlichen Stress etwas minimiert, kann es nur noch besser werden.

Über die Zeit habe ich für mich selbst einige Hacks entwickelt, die mir am Morgen helfen, Zeit und Stress zu sparen.

Hack NR.1: Die Vorbereitung

Vergiss „richte dein Outfit schon am Abend davor“. Jeder weiß das, keinen interessiert es. Und die, die es interessiert, machen es eh schon.

Man kann ganz andere Dinge vorbereiten um morgens Zeit zu sparen.

Wie wärs mit deinem Frühstück und deiner Jause für den nächsten Tag?

Deine Tasche komplett fertig an den Place-for-All (siehe Punkt 4) stellen?

Oder vielleicht duscht du normalerweise morgens was du auch schon am Abend erledigen könntest.

Was dein Makeup angeht kannst du einige Vorbereitungen treffen, aber dazu kommen wir in einem der folgenden Punkte.

Hack NR.2: Badzeit minimieren

Who the F hat Zeit für Augencreme an einem Arbeitstag? Oder Toner?

Spare dir solche Dinge für den Abend oder deinen freien Tag.

Das gilt natürlich auch für das Duschen, was ich bereits im ersten Punkt angesprochen habe. Außerdem hat das abendliche Duschen auch noch den Vorteil dass man besser schläft weil man „sauber“ ins Bett geht.

Der beste Tipp den ich für die Minimierung der Badzeit geben kann ist, ein kleines Körbchen oder ähnliches mit den absoluten Essentials zu richten. Somit sparst du dir zusätzlich noch die Zeit dein Zeug erst zu suchen.

Hack NR.3: Das Essential Make-up Kit

Ähnlich wie bei dem Badezimmer Körbchen, gilt es auch für dein Make-up.

Richte in einer Make-up Tasche alles zusammen, was du wirklich brauchst um nicht erst danach suchen zu müssen.

Ich persönlich liebe ein „Full Face of Make-up“. Also benutze ich oft Multitasking fähige Produkte um Platz im Täschchen und Zeit zu sparen.

Hack NR.4: Der „Place for All“

Meiner Meinung nach ist dieser Tip einer der wichtigsten.

Überleg dir einen Platz, wo du alles hinlegst, was du am nächsten Tag brauchst.

Das betrifft Schlüssel, Handtasche, deine Schuhe die du am nächsten morgen anziehen möchtest, Unterlagen für die Arbeit, deine Laptoptasche, usw.

Vielleicht ist das sogar ein Platz wo es eine Steckdose gibt, so könntest du auch dein Handy dort anstecken,  wenn du es nicht als Wecker brauchst.

Bei mir ist dieser Platz im Vorhaus direkt neben der Eingangstür.

Hack NR.5: Multitasking

Während sich deine Kaffeemaschine auf Betriebstemperatur aufwärmt, kannst du dich schon mal anziehen oder deine Zähne putzen.

Kein Grund sinnlos die Maschine zu betrachten.

Außerdem könntest du deine Zähne am Klo putzen, usw.. Du selbst kennst deine Routine am besten und weißt, wo du Zeit für Multitasking einbauen kannst.

Hack NR.6: Berechne deine Zeit

Angenommen du beginnst um 8 Uhr zu arbeiten, 30 Minuten brauchst du mit dem Auto und nochmals 10 Minuten um vom Auto zu deinem Arbeitsplatz zu kommen.

Das bedeutet dass du allerspätestens um Uhr 7:20 das Haus verlassen müsstest, um rechtzeitig bei der Arbeit zu sein.

Stelle dir 15 Minuten früher einen Wecker.

In unserem Beispiel wäre das Uhr 7:05.

So kannst du die Zeit nicht übersehen und falls du noch etwas wichtiges holen oder machen müsstest, hättest du noch etwas Zeit.

Hack NR.7: Vermeide digitale Ablenkung

Was ist der erste Schritt am Morgen?

Mal schauen was auf Insta so geht? NO BRO!

Spar dir die Smartphone Zeit für später auf.

Du verschwendest nur Zeit mit unnötigen Dingen. Und wenn du schon UNBEDINGT am Morgen reinschauen musst, dann mach es während dem Frühstück oder dem Kaffee trinken, wo wie wieder beim Multitasken wären.

Hacks um in der früh morgens Zeit zu sparen time saving tipps Tips

Hack NR.8: Schmeiß alles in einen Korb

Das ist vielleicht ein seltsamer Tip, aber er funktioniert super.

Manchmal nimmt man sich am Morgen Sachen aus dem Kasten oder von sonst wo her, die man dann doch nicht braucht.

Anstatt alles wieder an den Platz zu räumen, was in der Früh viel zu viel Zeit verbraucht, kannst du alles vorläufig in einen Korb oder in eine Ecke schmeißen.

Wenn du nach der Arbeit nachhause kommst hast du dann genug Zeit, um alles wieder dort hin zu räumen, wo sein Platz ist.

Hack NR.9: Flecken- und Fusselfrei

Vielleicht machst du das eh schon, trotzdem wollte ich es erwähnt haben.

Halte im Vorhaus, vielleicht bei deinem Place-For-All, einen Entfussler und ein Paar Fleckenentfernungstücher.

Bevor du aus dem Haus gehst kannst du dich noch schnell entfusseln und eventuelle kleine Zahnpastaflecken oder ähnliches in Sekunden sauber machen.

Hack NR.10: Entwickle eigene Hacks

Wie bereits erwähnt, kennst du selbst deine Routine am Besten und weißt, wo du noch Zeit einsparen könntest.

In einer ruhigen und freien Minute kannst du dir im Kopf deine momentane Routine durchdenken und deine eigenen Hacks entwickeln.

Hacks um in der früh morgens Zeit zu sparen time saving tipps Tips

Welche Tips hast du um morgens Zeit zu sparen?

Bad Bitches gefällt auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.