Review | Namenskette mit dem Blognamen

Rihanna, Britney Spears und Lindsay Lohan sind nur einige von unzähligen Bad Bitches die es uns schon vor Jahren vorgemacht haben – Namensketten. Trendsetter war natürlich Carry aus Sex and the City, aber das wirst du bereits wissen. Und wenn die amerikanischen Girls was vorzeigen, müssen wir natürlich nach.

Bestellvorgang

Meine Namenskette habe ich von Namesforever. Anstatt meines Namens habe ich meinen Blognamen genommen. Dazu habe ich dieses Modell gewählt und im Bemerkungsfeld eingegeben, dass ich statt dem rechten größeren Herz lieber ein &-Zeichen hätte. Das lief alles problemlos was mich ehrlich gesagt sehr positiv überrascht hat. Da es keine 3D Vorschau vom eigenen Design gab, wusste ich ja Anfangs nicht, was mich erwartet. Ebenso kann man aus verschiedenen Kettentypen auswählen, wobei ich die Jasseron mit 42cm gewählt habe.

Auswahl

Auf der Seite gibts die verschiedenstes Schriftarten und auch verschiedene Arten von Ketten wie Partnerketten, Mutter-Kindketten, Monogram Schmuck, Infinity Schmuck, als auch Ringe, Armbänder und Ohrringe. Außerdem kann man zwischen Silber, Gold und vergoldet wählen.




Lieferung und Bezahlung

Die Lieferung ist gratis und hat ca. eine Woche gedauert. Das ist mehr als schnell wenn man bedenkt dass die Kette erst hergestellt werden muss. Bezahlen kannst du per PayPal, Visa, Master Card, Sofortbanking und American Express, was natürlich nicht mal für einen Neandertaler eine Herausforderung sein sollte.

Verpackung

Das Paket kam in einem Luftpolsterbrief mit der Post und schien sicher verpackt zu sein. Die Kette ist in einer schönen kleinen Geschenkbox aus Pappe (in Pink natürlich – für Bitches :P) bereit dazu, verschenkt zu werden oder deine Schmuckablage zu zieren. Macht natürlich gleich mehr her als dieses billige Stück Papier in der Folie.

Die Kette

Wie bereits erwähnt, gab es keine 3D Vorschau. Umso erfreuter war ich, als ich mein neues Herzstück endlich in den Händen halten konnte. Von der Schriftart, über die Größe des Namens bis hin zum Aussehen und der Qualität der Kette ist alles perfekt. Sie liegt elegant am Hals auf und lässt keine Wünsche offen. Also ein 1A Tipp für den kommenden Valentinstag.




Bad Bitches gefällt auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.