Outfit | Erste Herbstgefühle

Letztes Wochenende war, um es wortwörtlich zu sagen, scheißkalt. Aber da ich den Herbst kaum abwarten kann, war ich froh, dass ich mal ein herbstliches Outfit kombinieren konnte.
Leggings und Crop Top etablieren sich mittlerweile schon seit über einem Jahr, und das mit gutem Grund. Es ist so vielseitig kombinierbar und sieht dabei auch noch sexy aus ohne nuttig zu wirken (zumindest meistens).

Bei diesem Outfit habe ich den Trend aufgefasst (ähnliches Crop Top hier) und mit einem oversized Cadigan im groben Knit-Look kombiniert (ähnlich). Die Ankleboots (ähnlich) mit den seitlich offenen Partien und der Spitze lassen einerseits die Beine etwas länger wirken, andererseits geben sie dem Outfit zusätzlich einen verspielten Touch.

Mit den Accessoires habe ich es schlicht gehalten. Die The Fifth Uhr in Schwarz ist ein Klassiker und passt immer. Um ein wenig Funkeln ins ganze zu bringen habe ich diese silbernen Armbänder dazu kombiniert, die sehr an die Love Bracelets von Cartier erinnern.

Die schwarze Tasche mit silbernen Details rundet das ganze noch ab und passt ebenfalls perfekt zum Outfit.

Outfit erste Herbstgefühle Fashion

Outfit erste Herbstgefühle Fashion

Bad Bitches gefällt auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.