10 Flop Beauty Produkte aus 2016

Wenn man so einen Beitrag schreibt, gerät man immer ein wenig in einen Konflikt mit sich selbst. Man liebt diese Marken und viele Produkte die sie haben, aber jeder macht Fehler. Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Beitrag überhaupt verfassen soll. Andererseits wäre ich froh gewesen, hätte ich nur vorher so einen Beitrag gefunden. Als kleinen Ausgleich, erwähne ich nach jedem „schlechten“ Produkt etwas gutes von der besagten Marke. Wenn du lieber die Top 10 Produkte aus 2016 sehen möchtest, klick hier.

(Disclaimer: Einige Produkte sind durchaus beliebt bei einigen Bloggern und Youtubern und vielleicht magst du das eine oder andere Produkt auch gern, das ist auch gut so! Es kann nicht jedem alles gefallen. Diese Produkte haben FÜR MICH nicht funktioniert, damit möchte ich keinesfalls jemanden des Lügens beschuldigen oder sonstiges.)

1. NYX Highlight & Contour Pro Palette

Du kennst bestimmt dieses unglaubliche Gefühl wenn du etwas endlich in die Hände bekommst, dass ständig ausverkauft zu sein scheint. Genauso erging es mir mit dieser Palette, bis ich sie das erste mal probiert habe. Die Konturfarben lassen sich bei Gott nicht schön verblenden, die matten Undereye Highlighter ziehen sich in jede Pore und in jede Falte und die schimmernden Highlighter schimmern einfach nicht genug. Bei Paletten mit soviel Auswahl ist es normal, dass nicht alles darin gut ist, damit rechne ich im voraus. Aber in dieser Palette finde ich tatsächlich keine einzige Farbe die mich umhaut.

Gute NYX Produkte: Micro Brow Pencil, Lip Lingerie, Soft Matte Lip Creams, Butter Glosses, Primer, Liquid Highlighter, ….. die Liste ist endlos:)

2. Urban Decay Naked Skin One & Done Foundation

Diese Foundation ist nicht zwangsläufig „schlecht“, sie ist nur nichts für meine unreine Haut. Die Deckkraft ist einfach nicht ausreichend. Wenn deine Haut nur einige Rötungen hat, ist sie ideal für dich. Ich bin einfach eine Full Face Full Coverage Bitch, da kann mich so eine – meiner Meinung nach – Non Sense Foundation einfach nicht beeindrucken.

Gute Urban Decay Produkte: Naked Paletten DUH;), 24/7 Glide On Eye Pencil, Vice Lipsticks,

3. Essence Matte Lipsticks

Sie sollten eher „Creamy Matte“ oder doch nur „Creamy“ Lipsticks heißen, denn matt sind sie überhaupt nicht. Was Preis und Geruch angeht ist er wirklich in Ordnung, aber die Haltbarkeit leidet sehr da der Lippenstift einfach not fuckin‘ matt ist.

Gute Essence Produkte: viele Mascaras, Nagellacke, Blotting Paper,

4. MAC Brow Sculpt

Das seltsamste Augenbrauenprodukt ever. Man kann keine gerade oder dünne Linie ziehen da der abgeschrägte Teil zu schnell abstumpft. Wenn du auf der Suche nach einem ähnlichen Augenbrauenprodukt bist, der Benefit Cosmetics Goof Proof Eyebrow Pencil ist dein Bro.

Gute MAC Produkte: So eine Liste ist nicht nötig, denke ich. Aber einige Favoriten erwähne ich trotzdem: Paint Pot in Soft Ochre, Fix Plus, Pigment in Vanilla, Mono Lidschatten, Lippenstifte, Studio Fix Fluid,….

5. H&M Velvet Lip Cream

Dieses Produkt beweist wiedermal dass nicht jede Firma jeden Trend mitmachen sollte. Wenn du auf der Suche nach einem der besten „Liquid Lipsticks“ bist, matt, nicht austrocknend, wundervolle Farbauswahl und ewige Haltbarkeit, dann Such weiter denn hier gibt es nichts zu sehen.

Gute H&M Produkte: Kleidung, Home-Artikel, (ich habe keine weiteren Beauty Artikel getestet)

6. Alverde Fixierendes Spray

Die Sparte der Naturkosmetik gehört auf jeden Fall erweitert und verbessert und ich finde es wunderbar dass sich Alverde da so viel Mühe gibt. Leider sind sie diesen furchtbaren Geruch noch nicht los geworden (jeder der schon mal was von Alverde benutzt hat, weiß was ich meine). Es riecht für mich leider etwas nach übrig gebliebenem Hippie kombiniert mit einer stark parfümierten Pensionistin.

Gute Alverde Produkte: Duschgels, Selbstbräuner, Reinigungsgel,

7. Benefit Shy Beam

In diesem Post hatte ich bereits erwähnt, dass ich ihn „seltsam“ finde. Mittlerweile habe ich ein Viertel des Produktes aufgebraucht und je öfter ich ihn benutze, desto weniger mag ich ihn. Er ist einfach für nichts. Kein Schimmer oder sonstiges. Für was ist er dann? Um den Geldbeutel zu erleichtern? Schnappt euch besser eines der anderen Cream oder Liquid Highlighter von Benefit die ich im oben erwähnten Beitrag zeige.

Gute Benefit Produkte: alle anderen Highlighter, Hoola Bronzer, Augenbrauenset (klick hier), Blushes

8. The Balm Cindy-Lou Manizer

WTF The Balm? Wie kann man einen Highlighter wie den Mary-Lou Manizer in die Welt setzen und dann das hier? Als kurze Erklärung: der Cindy-Lou Manizer glänzt nicht mehr als der Benefit Coralista Blush, mit dem Unterschied dass man ihn nicht als Blush benutzen kann weil er so gut wie keine Farbe abgibt. Vielleicht würde er bei gaaaanz heller Haut als natürlicher Blush gut aussehen.

Gute The Balm Produkte: Mary-Lou Manizer, Nude Tude Palette, Bahama Mama Bronzer,

9. Essence Easy 2 Use Eyeliner

 Die Person, die für den Namen zuständig war, hat sich hier aber mal nen fetten Spaß erlaubt. Es ist, als ob du deinen Eyeliner mit deinem Daumen auftragen würdest. Als ich dieses Produkt gekauft habe dachte ich: „Keine Vorurteile, Mo. Vielleicht ist er ja voll innovativ and Shit“. Ich hätte auf mein Bauchgefühl hören sollen. Essence hat den einen oder anderen guten Eyeliner, aber dieser hier gehört nicht zu der Fam.

Gute Essence Produkte: Siehe einige Punkte weiter oben

10. Alverde Loses Puder

Vorweg, ich benutze lose Puder ausschließlich zum „baken“. Ob dieses Puder als normales Puder vielleicht toll funktioniert, weiß ich leider nicht. Ich habe es nur zum baken probiert und es war eine. absolute. Katastrophe!

Gute Alverde Produkte: Siehe einige Punkte weiter oben

Und so komme ich zum Schluss dieses unglaublich negativen Blogbeitrages. Wenn dir heuer auch einige Fails untergekommen sind, erzähle es mir bitte in den Kommentaren!

Bad Bitches gefällt auch:

2 comments

  1. Dass die Essence Matt Lipsticks nicht so toll sein sollen, hab ich jetzt schon öfter gehört. Eigentlich voll schade, da ich die anderen Lippenstifte recht gerne mag.

    Hast du schon mal den Essence Pure Nude Highlighter ausprobiert? Der ist Hammer!

    Liebste Grüße,

    Moni

    1. noch nicht und wieso habe ich von diesem Highlighter noch nie gehört?😱 Ich bin ein totaler Highlighter Junkie✨✨✨Danke für deinen lieben Kommi und das Follow auf Insta😬😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.