1 Teil – 3 Outfits | Nike Hybrid HO1

Momentan bin ich OBSESSED von Sportswear.

Deshalb ist das erste „1 Teil – 3 Outfits“ von vielen mit dem Nike Hybrid HO1 Shirt in weiß (Größe XL).

Vor allem gefällt mir der Look, wenn man sprortliches mit anden Stilen kombiniert.

Das System mit dem „1 Teil – 3 Outfits“ habe ich bisher in dieser Form noch nicht gesehen und freu mich, was neues erfunden zu haben. lol

Und zwar ist der Sinn davon, ein Kleidungsstück für drei verschiedene Anlässe zu kombinieren.

Im heutigen Beitrag ist das ein casusl Outfit (you know, wenn du mal schell Milch und Eier kaufen gehen musst), eines für den Feierabend bzw. fürs Kino (oder ein Essen mit Freunden), und ein clubbibg Outfit.

Ich liebe es, über Scheiße zu quatschen, aber beginnen wir besser mit den Outfits:

1. Casual

Falls du mich im Winter mal beim Billa in der Billigweinabteilung treffen solltest, werde ich bestimmt ungefähr sowas anhaben.

Ein originales Moni Outfit.

Leggings, Uggs, übergroßes Shirt und eine voluminöse Jacke, was gibt es bequemeres um Wein im Tetrapak zu kaufen?

2. Feierabend

Manchmal bekomme ich von dem vielen grauslichen Wein Kopfweh und entscheide mich doch dafür, in Gesellschafft Sachen zu trinken, dessen Namen ich nicht aussprechen kann.

Dann gehts ab in eine Bar oder ins Kino und dazu würde ich in etwa so etwas anziehen.

Es gibt nichts über eine gute ripped Jean und eine Bikerjacke.

Dazu die Schuhe und die Tasche die ich in diesem Beitrag schonmal gezeigt habe.

3. Clubbing

Für die Disco trage ich gern dicker auf.

Einerseits mit Whiskey und andererseits mit einer Netzstrumpfhose.

Außerdem muss natürlich eine Jeansjacke aus der Männerabteilung mit dabei sein.

Die Schuhe sind Adidas Tubulas Dawn und sie zwingen einen dazu darauf zu achten, dass einem keiner auf die Füße tritt.

Das Nike Hybrid HO1 Langarmshirt habe ich übrigens bei Snipes gekauft, wo es leider ausverkauft ist.

Aber hier bei Asos ist es noch verfügbar und auf € 25,99 reduziert;)

Bad Bitches gefällt auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.